Friday, February 09, 2007

kiel-essen unit

so nu sach endlich mal an wann es soweit ist mit dem vid, damit ich mal nach e-town kommen kann. ich vermiss mein bromie klaus so sehr, dass es manchmal weh tut.
zu meiner gesundheit: es geht meinen knieen so beschissen. kannicht: laufen, tanzen, ordentlich treppen steigen länger mit gebäugtem knie sitzen z.B. kino oder autofahren. diagnose: knorpelschäden 2 grades in beiden knie. möglichkeit der athrose besteht. wenn ich glück hab kann ich in ein paar jahren mal wieder skaten fussbalsspielen oder snowboard fahren- vllt aber auch garnicht mehr:( ich kann quasi jeden sport vergessen der spaß macht
life sux but everything happens 4 a reason

9 comments:

sven said...

den kopf immer schön oben behalten alter.
coole sache das du am start bist.

rödel said...

ich versuche es. was das am start sein angeht-> ehrensache!

tormentor said...

das ist mal ne kack diagnose...tut mir immer leid sowas zu hören.wie sven schon sagt,nicht unterkriegen lassen.bis bald

my popo is my castle said...

dann muss ich wohl weiter alleine durche ciddy rolln. :(

whenyagetdrafted said...

Warum hat Rödel sowas,und Daniel Kübelböck kann immer noch gehen?!Es wäre nur fair wenn wir alle dahin fahren wo sich der Kübelböck versteckt und wir ihn aufknöpfen!!!Und wenn wir schon dabei sind können wir ja unsere Liste noch etwas abarbeiten!Boris Becker kann dann seine Zähne fressen und dieses Kind was im Fehrnseher immer "das smett mir" sagt kann seine dann mit gebrochenen Fingern aufheben!
AUF GEHTS!!!!

sven said...

ICH BIN DABEI DUDE...

yogi_fresh said...

Rödel Bromie! Miss ya too. Freu mich auffen besuch. immer. Mit deinen Knie ist scheisse but only god knows digga..lass dich nicht einkriegen wie Seb Deisler!
Du weisst wer du bist..

rödel said...

ich bin rödel- also bin ich! vielen dank für euer mitleid

AnKeR said...

Oh Mann!
Böse Sache, aber nie die Hoffnung verlieren!
Immerhin leben wir schon jetzt näher an der Zukunft, als die Leute von 1960, das darf man nie vergessen;)
Medizinisch tut sich da einiges zur Zeit.
Hatte selber 3 größere Knie-OPs (nix Schlüsselloch), 6 Jahre volles Haus Schmerzen inclusive Dauermedikation und ähnliche Aussagen von den Ärzten wie Du...
Jetzt gehts wieder solala.
Ich wünsch Dir auf alle Fälle gute Nerven, ne schnelle Verbesserung der Lage und fähige Ärzte, sowie möglichst komplette Beschwerdefreiheit in Zukunft!
Kopf hoch, Zähne zusammenbeißen und durch!
Beste Grüße,
DeR AnKeR