Thursday, January 04, 2007



jozn puposen um hier nicht lange um die heiße braut herumzureden. ich plane mit ein paar guten freunden, meinen arbeitskollegen und hoffentlich den ackees contributors eine feiste kanu tour zu exerzieren, und danach der fleischeslust zu fröhnen(grillen), dies natürlich nur mit genügend MET zum erquicken. residert und gespeist wird wahlweise bei meinem onkel oder meiner oma im schlossgarten. soweit ich weiß sind zwei felder weiter von meinem onkel auch immer andere kanufahrer untergebracht, die auch immer viele frauen in unserem alter dabei haben. deshalb mein vorschlag: wir verzichten gänzlich darauf frauen(und deren metzchen) mitzunehmen, und checken die anderen im satellitenmännchenstyle ab. ok...das war jetzt alles ein wenig sehr sexistisch von mir, aber zu meiner verteidigung............... ich bin ein cheauvi. (keine ahnung wie man das schreibt)
wie gesagt ist ja auch nur mein vorschlag, wenn das jemand anders lieber hätt, dann soll er es sagen.
um das ganze gut zu planen müsste ich balöd möglich dem kanuverein bescheid sagen, damit wir auch am wochenende können und nicht urlaub nehmen müssen. ich dachte monatsmäßig so an mai.

ich möchte erstmal nur wissen ob interesse besteht!

rödel earl of the nerds

2 comments:

yogi_fresh said...

Unter der Vorraussetzung, dass man dem ganzen vll noch etwas abgewinnen könnte was mit Skaten zu tun hat. Z.b n Roadtrip nach Kopenhagen über Kiel und zwischendurch paddeln, wär ich dabei. Ich denke für alle anderen hier ist der Weg sonst zu lang. Aber die Mai und Aprilfeiertage sollten eigentlich ne Tour hergeben oder was sagt ihr?

whenyagetdrafted said...

das mit der kombi von skaten hört sich sehr gut an.